Loading
Neue Pflicht­an­ga­ben in Arbeitsverträgen

Neue Pflicht­an­ga­ben in Arbeitsverträgen

Ab 1. August gelten wich­tige neue Bestim­mun­gen bezüg­lich Pflicht­an­ga­ben in Arbeits­ver­trä­gen durch Arbeit­ge­ber. Es geht dabei um trans­pa­ren­tere und vorher­seh­ba­re­rer Arbeits­be­din­gun­gen für Arbeit­neh­mer. Ein Über­blick für Sie, damit Sie gewapp­net sind.

Trans­pa­renz­re­gis­ter – Geld­wä­sche soll schwie­ri­ger werden

Trans­pa­renz­re­gis­ter – Geld­wä­sche soll schwie­ri­ger werden

Durch das Trans­pa­renz­ge­setz wurde in Deutsch­land 2017 ein neues soge­nann­tes Trans­pa­renz­re­gis­ter einge­führt. Dieses Regis­ter wurde euro­pa­weit etabliert und dient dazu, unter­neh­me­ri­sche Struk­tu­ren sowie verzweigte Firmen­ge­flechte offen­zu­le­gen – sprich Anga­ben zu den „wirk­li­chen Eigen­tü­mern“ an einem Unter­neh­men zu machen.