Loading

Der Datenschutzbeauftragte nach § 38 BDSG-neu

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in Deutschland ein neues Daten­schutz­gesetz. Das brachte nicht nur einige gravie­rende Neuerungen mit sich, sondern es sorgt auch immer noch Verun­si­cherung bei kleinen bis mittleren Unternehmen.

Zum 1.10. tritt das Transparenzregister in Kraft und nicht nur jede GmbH ist betroffen

Durch das Trans­pa­renz­gesetz wird in Deutschland ein neues sogenanntes Trans­pa­renz­re­gister einge­führt. Ein solches Register soll europaweit etabliert werden und dazu dienen, unter­neh­me­rische Struk­turen sowie verzweigte Firmen­ge­flechte offen­zu­legen – sprich Angaben zu den wirklichen Eigen­tümern“ an einem Unter­nehmen zu machen.